Adrian's Logbuch

Please consider registering
guest

Log In

Lost password?
Advanced Search

— Forum Scope —

  

— Match —

   

— Forum Options —

   

Minimum search word length is 4 characters - maximum search word length is 84 characters

The forums are currently locked and only available for read only access
Topic RSS
Adrian's Logbuch
31. März 2012
10:20
Mitglied
Forum Posts: 27
Member Since:
30. Januar 2012
Offline

Hi zusammen

 

Also da ich jetzt endlich osterferien habe, möchte ich an meinem Selbstbewusstsein arbeiten, um folgende Ziele zu erreichen:

 

- Positives Denken

- Mit mir selbst zufrieden sein

- Auch auf Frauen zugehen zu können, ohne mich zum Deppen zu machen

- Nicht mehr von Meinungen anderer anhängig sein

- Meine Ängste überwinden

- Mehr Freunde finden

- Meine Hormonstörung akzeptieren, dass sie da ist

- erwachsener zu werden

 und meinen eigenen Stil zu finden (Haare, Kleidung)

 

Heute werde ich z. B im Hallenbad und am Abend im Kino zu wildfremden Leuten Hallo oder Hi sagen:)

 

LG

Hoffe auf Rückmeldungen

Adrian19

31. März 2012
19:19
Mitglied
Forum Posts: 78
Member Since:
11. September 2011
Offline

Hi Adrian!

Viel Erfolg mit deinen Zielen. Nimm dir aber bitte nicht zu viel auf einmal vor, das könnte zu anstrengend sein und vielleicht auch depremierend, wenn es nicht sofort alles klappt.

Kleiner Tipp zu den Frauen: Wir werden lieber von unsicheren Männern angesprochen, denen man ansieht, dass es sie Überwindung gekostet hat, als von Idioten, die meistens von sich selbst überzeugt sind und komische Anmachsprüche ablassen. Alle Frauen, die deine Mühe nicht zu würdigen wissen, haben dich nicht verdient.

 

MfG

Kiko

Lebe DEIN Leben, denn du bist die Hauptfigur deines Films und nicht nur die Nebenrolle in dem Film eines anderen.
31. März 2012
21:34
Mitglied
Forum Posts: 90
Member Since:
15. Oktober 2011
Offline

Jup, schön gesagt.

Du musst aber auch wissen, dass es Frauen gibt, die genauso schüchtern sind 😉

Und die, die zickig reagieren, haben eh Probleme mit sich selbst, wie wir ja hier schon gelernt haben.^^

Ich schließe mich Kiko an: Gutes Gelingen!

31. März 2012
23:08
Mitglied
Forum Posts: 27
Member Since:
30. Januar 2012
Offline

Danke für eure Antworten

 Ich bin eh keiner, der jetz voller selbstbewusstsein zu einer frau hingeht und will eigentlich eh keiner sein, der so machomäßig ist, sondern der Frauen mit Respekt behandelt.

Also i hab heute im Hallenbad 6 Leuten hi gesagt und zwei haben zurückgegrüßt.

Ich habe auch schon vor zum ersten Mal nächstes Wochenende zu nem richtigen Musikfestival zu gehen und richtig Party zu machen, aber habe auch Angst, da ich nicht Tanzen kann. Aber Ich machs, weil wie moi schon sagte, dass ich aus meiner Comfortzone raus muss und das will ich versuchen.

 

LG

adrian

1. April 2012
18:52
Mitglied
Forum Posts: 27
Member Since:
30. Januar 2012
Offline

Schönen Sonntag zusammen

 

Hab heute auch wieda voll tolle sachen gemacht zb bin ich mit dem Fahrrad noch weiter gefahren und hab vielen Leuten gegrüßt und diese haben auch zurückgegrüßt, war voll super der tag und fühl mich voll super.

 

Ich zähle auch jeden tag vor und nachm schlafen imma fünf gute dinge an mir auf.

 

Grüße

adrian

2. April 2012
13:58
Mitglied
Forum Posts: 78
Member Since:
11. September 2011
Offline

Super Adrian, mach weiter so.

Und hey, auf einem Musikfestival werden die meisten nicht darauf achten, wie du tanzt, außer du schubbst alle um 😉

Ich war auf sowas noch nie, hat man überhaupt Platz zum Tanzen?

Auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg, mach weiter so.

 

MfG

Kiko

Lebe DEIN Leben, denn du bist die Hauptfigur deines Films und nicht nur die Nebenrolle in dem Film eines anderen.
2. April 2012
14:33
Mitglied
Forum Posts: 27
Member Since:
30. Januar 2012
Offline

Hi Danke Für deine Antwot Kiko

 

Ich glaub eher nicht, dass da viel Platz ist. Es sind zwar 6 dance floors, aber es haben schon 2800 Leute zugestimmt, dass sie kommen.

Hier habe ich eh nen link

https://www.facebook.com/events/287885931273539/

 

Hab aba auch a bissl angst, dass die leute dort mich ärgernt, da ich ja nicht so wirklich wie 19 Jahre bin, aba sollte mich nich einschüchtern lassen und stattdessen PARTY machen

 

MfG

Adrian

PS: Hab heute auch wieda vielen Leuten gegrüßt.

3. April 2012
17:03
Mitglied
Forum Posts: 9
Member Since:
1. April 2012
Offline

Hi Adrian,
Ich finde es super das du mal auf eine Party gehst, ich selber war schon auf etlichen partys und veranstaltungen und events etc... wenn du am anfang wirklich schwierigkeiten hast auf die tanzfläche zu gehen dann trinke doch ein paar Bier (oder auch Vodka wenn du kräftig gebaut bist ;)) und geh dann einfach tanzen, du wirst merken es ist da jedem scheißegal wie du tanzt und wenn du dich umschaust dann siehst du auch das nur die wenigsten wirklich etwas halbwegs ordentliches wie einen tanz auf die bühne kriegen, vor allem weil es da wirklich sehr sehr eng sein wird. und GANZ WICHTIG geh da NICHT !!! alleine hin sindern mit nem freund oder so. danach kannst du ja gerne mal erzählen 🙂

 

MFG

Willi

4. April 2012
08:08
Mitglied
Forum Posts: 27
Member Since:
30. Januar 2012
Offline

Hey Willi

Danke dir für deine Antwort und deinen Tipp, werd ich beachten.

 

Und ich werd auch berichten drüber:)))

 

Grüße

adrian

7. April 2012
16:09
Mitglied
Forum Posts: 27
Member Since:
30. Januar 2012
Offline
10

Hi Leute

 

Hab schlechte Neuigkeiten, der mit dem auf das Musikfestival gehen wollte, hat abgesagt:((((((

Und hab auch überall rumgefragt wegen jemanden, aba jeder hat schon was anderes vor.

 

Hab so das Gefühl, dass mich keiner akzeptiert oder so. Immer wenn ich fest versuche etwas zu planen wie zb zum Festival zu gehen, dann läufts schief.

 

LG

Adrian

7. April 2012
16:23
Mitglied
Forum Posts: 9
Member Since:
1. April 2012
Offline
11

frag mal verwandte. oder wenn niemand mit dir gehen will ist es deine entscheidung ob du hingehst. nur wenn du alleine dahingehst dann kannst du dich darauf einstellen das es sir wenig spaß machen wird. alles deine entscheidung 😉 keine sorge das packst du 😉

9. April 2012
11:00
Mitglied
Forum Posts: 27
Member Since:
30. Januar 2012
Offline
12

Hey Leute

 

Ich war gestern aufn Musikfestl und es war großartig, hatte zwar riesen angst, aber hab nen bekannten getroffen mit dem ich mitging und hab dann noch andere kennengelernt unteranderem ein mädchen, dem ich ein Getränk spendiert habe und sogar gefragt, ob sie mit mir mal was unternehmen will, aber hat leider schon nen freund. Aber i war net enttäuscht oder traurig. Wohl eher stolz auf mich, dass ich es gemacht habe.

 

Hab aber auch a bissl viel getrunken, was ich nicht so toll fand, weil ich eher auf mich achte und mir fürs nächste Mal merke, dass ich es langsam mache und mit gutem Vorsatz nicht so viel trinke, aber trotzdem Spass haben kann. Aber es war blöd von mir.

 

Ich glaub auch, dass ich dadurch mein Selbstbewusstsein gesteigert habe.

 

Hab mir auch armband des festivals gekauft.

 

LG

Adrian

15. April 2012
21:40
Mitglied
Forum Posts: 9
Member Since:
1. April 2012
Offline
13

Herzlichen Glückwunsch 😀

ahja wenn das mädchen das du angesprochen hast wirklich nen freund hatte dann hätte der dich auch schon am festival angesprochen das es seine freundin ist. aber respekt das du die angesprochen hast. 😉

18. April 2012
21:17
Mitglied
Forum Posts: 27
Member Since:
30. Januar 2012
Offline
14

Hey willi

 

Danke dir

 

Fands selber voll super und ich war garnicht traurig, dass ich ne absage bekam, sondern hab mich gefreut, dass ich es gemacht habe. Halt eben die Tat überhaupt.

 

Versuch so weiterzumachen:)

 

Grüße

adrian

18. April 2012
22:14
Mitglied
Forum Posts: 90
Member Since:
15. Oktober 2011
Offline
15

Ich finde es ja bemerkenswert, dass du vorhattest, allein dahin zu gehen. Hätte ich mir zum Beispiel nie getraut und wäre zu Hause sitzen geblieben. Also was das betrifft, kriegste ein Däumchen von mir 😉

Und dann noch die Tatsache, dass du das weibliche Geschlecht angesprochen hast, auch toll.

1. Mai 2012
10:40
Mitglied
Forum Posts: 27
Member Since:
30. Januar 2012
Offline
16

Hey Leute

 

wie gehts euch?

 

Ich war gestern auf nem hammer Musicfestival und hab dort auch halt bekannte getroffen und bin mit denen mitgegangen. Bin aber ursprünglich alleine hingegangen, aba fands voll toll, dass ich es überhaupt gemacht habe, dass ich eben hinging, auch mit dem risiko, dass ich dort niemanden kennen könnte.

Vor allem das feiern im so nem riesen saal mit bekannten songs wie hangover oder leider geil von deichkind war saugeil.

 

Was ich noch sagen wollte ist, dass, wenn man wohin geht alleine, dann is es eigentlich langweilig, sicher man kennt jemanden mit dem man ne gewisse zeit mitgeht und der trifft wiederum andere leute und ja. Also is es besser, wenn man mit jemandes fixes hingeht.

 

Hab jetz auch das 7-Tage programm absolviert. Is echt stark

 

Aber was zählt ist, dass ich alleine hingegangen bin und das schafft auch nich jeder:)))

 

Wie gehts bei euch so voran?

 

Grüße adrian

Forum Timezone: Europe/Copenhagen

Most Users Ever Online: 129

Currently Online:
6 Guest(s)

Currently Browsing this Page:
1 Guest(s)

Top Posters:

Kathaaa: 106

Clementine: 90

Kiko: 78

SVERIGAY: 55

jan2: 43

gh0st: 42

Member Stats:

Guest Posters: 0

Members: 20556

Moderators: 0

Admins: 1

Forum Stats:

Groups: 1

Forums: 2

Topics: 184

Posts: 1223

Administrators: Moritz: 47

Hey Du!

Bevor du gehst, hol dir noch meine 108 besten Tipps für ein starkes Selbstbewusstsein. Garantiert gut. Und garantiert kostenlos.

 

✓ Selbstbewusst auftreten 

✓ Negative Gedanken loswerden 

Entspannter sein und das Leben mehr genießen...

Alles klar, die ersten Tipps sind schon auf dem Weg zu dir!

Checke deinen Posteingang.