Vertrauen - alte Beziehung vs neue Beziehung

Please consider registering
guest

Log In

Lost password?
Advanced Search

— Forum Scope —

  

— Match —

   

— Forum Options —

   

Minimum search word length is 4 characters - maximum search word length is 84 characters

The forums are currently locked and only available for read only access
Vertrauen - alte Beziehung vs neue Beziehung
9. März 2012
11:13
Neues Mitglied
Forum Posts: 1
Member Since:
8. März 2012
Offline

Hi zusammen

 

Ich möchte gerne einen Blog zum Thema Vertrauen lancieren..

Ich hatte vor einiger Zeit eine 7-jährige Beziehung, in welcher ich leider mehrmals belogen und betrogen wurde. Seit nun 1.5 Jahren habe ich nun einen neuen Partner, der wirklich wundervoll ist und mit dem ich endlich eine sehr schöne und harmonische Beziehung führen kann.

...wäre da nicht die Vertrauensfrage. Leider habe ich es bis jetzt noch nicht geschafft, ihm mein (ganzes) Vertrauen zu schenken.. Zu oft kommen Erinnerungen an die Geschichte mit meinem Ex hoch, was dazu führt dass ich vieles in der jetzigen Beziehung hinterfrage, vergleiche und einfach Angst habe wieder sitzen gelassen zu werden.

Ich kann die Beziehung nicht zu 100% leben und geniessen, da immer eine Angst vorhanden ist....ist er mir wirklich treu? Bin ich wirklich die einzige für ihn, und und und...

Mein Selbstwertgefühl ist leider aufgrund des erlebten nicht so hoch und ich kann teilweise fast nicht glauben oder annehmen, dass wir wirklich eine schöne Beziehung haben und ich die Frau für ihn bin und keine andere..

Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie schafft ihr es, relaxter zu sein und vorallem Vertrauen zu schenken?

Es sind ja zum Glück nicht alle Männer auf dieser Welt gleich... und ich möchte ihm wirklich mein Vertrauen schenken und die Ängste vergessen, und einfach die Beziehung mit ihm geniessen!

 

Danke für eure Antworten

LG Mona83

12. März 2012
15:46
Mitglied
Forum Posts: 78
Member Since:
11. September 2011
Offline

Ich selber habe diese Erfahrung noch nicht gemacht. Persönlich bin ich in meiner ersten Beziehung, die jetzt seit fast 2 Jahren hält (ich bin 19).

Trotzdem denke ich, dass du dir klar machen musst, dass er nicht so ist wie dein Ex. Natürlich hast du Angst und das ist auch normal, genauso wie es normal ist, dass du das jetzt auf deinen neuen Freund überträgst. Meiner Meinung nach wäre das Beste, dich deinem Freund anzuvertrauen. Er wird es dir anmerken, wenn du ihm nicht vertraust und daraufhin kann es passieren, dass er dir nicht vertraut. Zumindest das solltest du schonmal vorbeugen, indem du ihm erzählst was los ist.

Dann frag ihn doch, ob er dir helfen kann diese Ängste zu überwinden.  Überlegt euch gemeins Lösungen, macht euch gemeinsam schlau. Diese gemeinsamen Aktivitäten steigern gleichzeitig auch das vertrauen, also ist das schonmal gut. Desweiteren würde ich dann noch eine Idee von Moritz vorschlagen, die ein bisschen abgewandelt wird.

Nimm dir ein Armband und mach dir auf einer Seite einen Punkt drauf, oder etwas ähnliches. Jedesmal, wenn du dich wieder fragst, ob du ihm hier vertrauen kannst, sagst du dir ganz klar "STOPP!". Mach dir klar, dass es dafür keine Begründung gibt, dass dein jetziger Freund nichts gemacht hat, was dieses Denken verdient hat, und dreh das Armband um. Jedesmal, wenn du wieder soetwas denkst, dreh das Armband um. Deine Aufgabe ist es, das Armband so selten wie möglich am Tag umzudrehen. Du kannst dir auch einen Block in die Hosentasche stecken und eine Strichliste machen.

Das kann man später in Excel in einen Graphen eintragen und dann kannst du deine Erfolge graphisch sehen.

Das sind so meine Vorschläge, wie gesagt, ich war selber nie in dieser Situation, aber ich denke, wenn du dich zwingst nicht an Vorurteile zu denken, wird es klappen. Sehr wichtig ist es, dass dein Freund weiß, was los ist, und dass er weiß, dass du etwas für ihn daran tun möchte. Er muss verstehen, dass das Verhalten deines Ex daran schuld ist und dass du ihm das nicht antun möchtest, weshalb du an dir arbeiten möchtest.

 

Ich hoffe, dass hilft dir,

MfG

Kiko

Lebe DEIN Leben, denn du bist die Hauptfigur deines Films und nicht nur die Nebenrolle in dem Film eines anderen.
Forum Timezone: Europe/Copenhagen

Most Users Ever Online: 129

Currently Online:
12 Guest(s)

Currently Browsing this Page:
1 Guest(s)

Top Posters:

Kathaaa: 106

Clementine: 90

Kiko: 78

SVERIGAY: 55

jan2: 43

gh0st: 42

Member Stats:

Guest Posters: 0

Members: 20547

Moderators: 0

Admins: 1

Forum Stats:

Groups: 1

Forums: 2

Topics: 184

Posts: 1223

Administrators: Moritz: 47

Hey Du!

Bevor du gehst, hol dir noch meine 108 besten Tipps für ein starkes Selbstbewusstsein. Garantiert gut. Und garantiert kostenlos.

 

✓ Selbstbewusst auftreten 

✓ Negative Gedanken loswerden 

Entspannter sein und das Leben mehr genießen...

Alles klar, die ersten Tipps sind schon auf dem Weg zu dir!

Checke deinen Posteingang.