Patrick´s Logbuch

Please consider registering
guest

Log In

Lost password?
Advanced Search

— Forum Scope —

  

— Match —

   

— Forum Options —

   

Minimum search word length is 4 characters - maximum search word length is 84 characters

The forums are currently locked and only available for read only access
Topic RSS
Patrick´s Logbuch
27. April 2012
20:26
Mitglied
Forum Posts: 9
Member Since:
27. April 2012
Offline

Hallo Leute!

 

Da ich neu hier bin, möchte ich mich erstmal vorstellen.

Wie der Nick schon sagt heiße ich Patrick 😀 bin 22 Jahre "alt" und komme aus der nähe von Freiburg.

Zur Zeit mache ich eine Ausbildung zum Hauswirtschafter und bin im 2. Lehrjahr. Hab davor schon 2 Jahre als Bäcker und Konditor gearbeitet, was ja eig auch mein Traumberuf ist, aber dazu ein andermal mehr.

Naja, also mein Problem ist einfach, ich komme unter fremde Leuten einfach nicht aus mir raus. Meine Stimme kann ich nicht leiden, die ändert sich als einfach mal so, mal hoch mal tief und das stört mich extrem, das geht als auch so arg, das ich ein Kratzen im Hals habe und und gar nix mehr raus bekomme, besonders unter Stresssituationen...

Also was ich ganz einfach ändern will:

- meine Stimme!

- Schüchternheit wegbekommen

- Körperhaltung ändern

- keine negativen Gedanken über mich selbst haben

- keine Scheu zu haben, mit fremden Menschen in Kontakt zu treten

-----------------------------------------------------------------------------------------

Ach ja, falls ihr noch wissen wollt, wie es überhaupt zu meiner Schüchternheit kam...

Ich wurde ziemlich viel gemobbt in der Schule, seit ich hier her ziehen musste, früher war es noch ganz anders, da war ich echt das Gegenteil von jetzt, aber das hat sich schlagartig geändert. Zudem wurde ich von meinem Vater ziemlich oft verprügelt und meine Mutter hat nur zugesehen und das hat mich ziemlich fertig gemacht, was es jetzt sogar noch tut.

Ich hoffe, dass ich durch diese Seite wieder zu mehr Selbstbewusstsein komme. Vllt habt ihr ja auch noch Tipps, würde mich jedenfalls sehr freuen.

28. April 2012
21:37
Mitglied
Forum Posts: 9
Member Since:
27. April 2012
Offline

Ich habe mir auch mal vorgenommen, ein paar Ziele zu setzen. Diese wären:

 

- Aufrechte Haltung

- Blickkontakt zu Leuten halten

- deutlich sprechen

--------------------------------------------------------------------------------------

das 1. hat so einigermaßen geklappt, habs paar mal gemacht, dann aber auch mal wieder vergessen...

das 2. hab ich mittelmäßig geschafft, einigemale hab ich dann wieder weg geguckt

beim 3. tue ich mich als mal schwer, weil dann da wieder dieses kratzen und der "Knoten" im Hals ist...

 

Morgen auf ein Neues, wird dann besser klappen.

Ich berichte morgen wieder.

29. April 2012
18:49
Mitglied
Forum Posts: 9
Member Since:
27. April 2012
Offline

also Blickkontakt und deutliches Sprechen war heut nicht so drin, wobei ich schon ein paar Leute in die Augen geschaut habe.

Aufrechte Haltung ging heute, könnte aber noch besser sein.

Hab mir noch als neues Ziel bessere Ernährung und mehr Sport vorgenommen, weil ich für die Figur auch mal noch was tun will.

Morgen wieder mehr, bis dann...

30. April 2012
21:29
Mitglied
Forum Posts: 13
Member Since:
13. Februar 2012
Offline

Hey Patrick,

 

erstmal herzlich willkommen hier. Find' ich cool, dass du den Entschluss getroffen hast, dein Selbstbewusstsein zu stärken.

Du bekommst auch gleich Tipp von mir:

Setz dir am Anfang kleine Ziele und feier dich für jeden kleinen Erfolg.

Und vorallem red dich nicht selber schlecht, wenn du es mal nicht geschafft hast. Bring dich nämlich nicht weiter und du verlierst nur Energie dabei.

Deshalb mein Tipp, zähl z.B einfach wie oft du es geschafft hast den Blickkontakt aufrecht zu halten und freu dich darüber. Am Nächsten Tag kannst deine Bestmarke dann überbieten/halten und du fühlst dich dann einfach nur gut.

So war es zu mindestens bei mir. =)

 

Dein Vorhaben deutlicher zu sprechen, find ich auch cool. Das Ziel habe ich auch noch Ich habe es aber momentan zurückgestellt, da gerade andere Dinge vorrang haben. Aber was ich dir da empfehlen kann, sind Stimmübungen.

Wenn du das konzequent durchziehst, wird das deutlicher Sprechen automatisch kommen.

 

Gruß Chris

In dem Augenblick, in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, die sonst nie geschehen wären, geschehen, um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt durch die Entscheidung, und er sorgt zu den eigenen Gunsten für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, Begegnungen und materielle Hilfen, die sich kein Mensch vorher je so erträumt haben könnte. Was immer Du kannst, beginne es. Kühnheit trägt Genius, Macht und Magie. Beginne jetzt. Johann Wolfgang v. Goethe
1. Mai 2012
18:22
Mitglied
Forum Posts: 9
Member Since:
27. April 2012
Offline

Hi Chris

 

Danke für deine Nachricht und für die Tipps.

Werd ich morgen gleich mal umsetzen 🙂

Was gibt es denn so für Stimmübungen?

 

Also das aufrechte Laufen funktioniert immer besser.

Sport mach ich jetzt auch bisschen mehr 🙂

4. Mai 2012
23:00
Mitglied
Forum Posts: 13
Member Since:
13. Februar 2012
Offline

Hey,

 

und wie läuft's? =)

Ich wollt dir noch schreiben, warum ich dir den Tipp überhaupt gegeben habe. Der Grund war, dass du aufgezählt hast, was nicht so gut lief.

Das habe ich nämlich am Anfang auch gemacht. Ich habe dadurch die kleinen positiven Veränderungen/ Erfolge nicht wirklich gesehen, und irgendwann verlor ich die Lust und Motivation.

Was mir dann auch aufgefallen ist, dass es zum einem darauf ankommt, sich ständig der Situation zu stellen, aber auch gleichzeitig seine Gedankenwelt zu verändern. Also positiver zu denken, den inneren Kritiker etwas zurückzustellen. Deine Gedankenwelt beeinflusst so ziemlich alles- Alos wie du dich fühlst, was dir wichtig ist usw. Dazu gibt es auch schönes Zitat, der Verfasser ist mir leider unbekannt:

"Achte stehts auf deine Gedanken, sie werden zu Worten.

Achte auf deine Worte, sie werden zu Handlungen.

Achte auf Deine Handlungen, sie werden zu Gewohnheiten.

Achte auf Deine Gewohnheiten, sie werden zu Charaktereigenschaften.

Achte auf Deinen Charakter, er wird Dein Schicksal."

Deshalb habe ich die Übung dann so ausgeübt, wie ich sie dir beschrieben habe. Ich wollte meine Gedankenwelt dadurch mehr ins Positive  bewegen. Und es hat auch geklappt. =)

Ich weiß jetzt nicht, wie es bei dir ist. Du kannst ja einfach mal beobachten, wie du innerlich mit dir sprichst.

 

Zur Stimmübungen noch. Da kenn ich mich leider noch nicht so gut aus. Ich wollte eigentlich mir ein Buch dazu holen, kam aber noch nicht dazu, da andere Sachen noch Vorrang haben.Ich kann dir deshalb nur so paar Grundtipps geben:

Was für eine kräftige Stimme auf jeden Fall wichtig ist, ist die Atmung und Stütze. Die, die ein Blasinstrument spielen, wissen wohl, was ich meine. Also tief in den Bauch atmen und dann ein gewisse Spannung beim Sprechen halten.

Die Spannung dient dazu, das ein gleichmäßiger Luftstrom fließt. Dieser entlastet vor allem deine Stimmbänder nachher. Du wirst also nicht so schnell heißer.

Du kannst also tagsüber einfach mal darauf achten, wie du atmest und wenn du merkst, du atmest falsch, dann einfach bewusst in den Bauch atmen. Mit der Zeit wird du es dann automatisch machen, da diese Atmung die natürliche Atmung ist.

 

Dann gibt's noch diese bekannten Übung =) Einfach tief Luft holen und den Buchstaben einfach halten.

Also : aaaaaaaaaaaaaaaaa, oooooooooooooooooooo, iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii, mmmmmmmmmmmmmmm,usw.

Das kann man dann auch erweitern zu: mmm, mmmoooo, mmmmooouuuuu, mmmmmooouuuuiiiii, mmmmoooouuiiiiüüü, mmmmooooouuuuuiiiiiüüüüüaaaa usw.

Ansonsten kann ich dir Singen empfehlen. Sing einfach dein Lieblingslied laut mit. Alternativ dazu wäre brummen.

 

Jetzt fällt mir auf die schnelle nichts mehr ein. Aber vielleicht gibt es ja welche, die mehr Ahnung darüber haben als ich. =)

So das war's fürs erste von mir.

Gruß Chris

In dem Augenblick, in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, die sonst nie geschehen wären, geschehen, um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt durch die Entscheidung, und er sorgt zu den eigenen Gunsten für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, Begegnungen und materielle Hilfen, die sich kein Mensch vorher je so erträumt haben könnte. Was immer Du kannst, beginne es. Kühnheit trägt Genius, Macht und Magie. Beginne jetzt. Johann Wolfgang v. Goethe
9. Mai 2012
22:21
Mitglied
Forum Posts: 9
Member Since:
27. April 2012
Offline

So einige Tage sind wieder vergangen, wollte mal ein kurzes Resümee (oder wie man das auch schreibt :D) schreiben.

Also danke Chris erstmal, mach momentan Stimmentraining und versuche so oft es geht durch den Bauch zu atmen.

Ja und heute hab ich ein fremdes Mädel angesprochen hihi 🙂 

Blickkontakt läuft auch besser und das gerade laufen wird auch so langsam besser. Also in meiner Abwesenheit ist echt gutes passiert ^^

Klar gab es auch mal kleine Rückschläge, aber was solls, passiert halt mal, ne ^^

meld mich wieder in den nächsten Tagen.

25. Mai 2012
17:08
Mitglied
Forum Posts: 9
Member Since:
27. April 2012
Offline

Hallo Leute,

nachdem ich mich länger nicht mehr gemeldet habe, möchte ich mal den aktuellen Standpunkt sagen/schreiben.

Also es sieht momentan so aus, dass ich regelmäßig auf meine Körperhaltung achte und auch mal inzwischen mehr

Mädels angesprochen habe. War zwar nur ein kurzes Hallo, aber besser wie nix. Bei meiner Stimme achte ich auch mal öfter drauf, dass es sich nicht so anhört, als würde ich quieken 😀 

Gibt zwar mal noch Tage, bei dene ich echt auf gar nix Lust habe, aber die nutz ich dann auch mal für mich selbst.

Demnächst will ich mich auch mal äußerlich verändern, was bestimmt auch mehr Antrieb gibt 🙂

Ich werde noch bisschen die Sonne genießen xD sag dann mal tschüss, bis in ein paar Tagen wieder!

2. Juli 2012
19:32
Mitglied
Forum Posts: 9
Member Since:
27. April 2012
Offline

Also momentan passiert echt ziemlich viel. Von meiner Chefin krieg ich einen Lob nach dem anderem, sie sagte, ich hätte einen großen Sprung gemacht 🙂 in meinem Hassfach habe ich mich um 2 Noten verbessert und am Wochenende hab ich im Zug mit einem fremden Mädel geflirtet ^^ Heute schon wieder einen Lob bekommen bei der Arbeit. So kann es weiter gehen 🙂 Mache auch das im Moment, dass ich immer was am aussehen verändere, z.B. hab ich meinen alten Rucksack auf die Seite gelegt und mir ne Männerhandtasche gekauft, auf die alle in der Klasse erstmal erstaunt waren 😀 dann trag ich auch mal Schuck, also Armbänder und Halsketten. Am Freitag steht bei uns ein großes Event an im Geschäft, werde mich dann da wieder melden, wie es lief. Bis denn 🙂

7. Juli 2012
13:43
Mitglied
Forum Posts: 90
Member Since:
15. Oktober 2011
Offline
10

Wie war denn das Event? Alles gut gelaufen?

8. Juli 2012
01:36
Mitglied
Forum Posts: 9
Member Since:
27. April 2012
Offline
11

Ja ist alles gut gelaufen, war aber ein echt stressiger Tag. Wurde wieder gelobt 2 oder 3 mal an dem Tag 🙂

Forum Timezone: Europe/Copenhagen

Most Users Ever Online: 129

Currently Online:
11 Guest(s)

Currently Browsing this Page:
1 Guest(s)

Top Posters:

Kathaaa: 106

Clementine: 90

Kiko: 78

SVERIGAY: 55

jan2: 43

gh0st: 42

Member Stats:

Guest Posters: 0

Members: 21601

Moderators: 0

Admins: 1

Forum Stats:

Groups: 1

Forums: 2

Topics: 184

Posts: 1223

Administrators: Moritz: 47