Angst andere zu verletzen

Please consider registering
guest

Log In

Lost password?
Advanced Search

— Forum Scope —

  

— Match —

   

— Forum Options —

   

Minimum search word length is 4 characters - maximum search word length is 84 characters

The forums are currently locked and only available for read only access
Angst andere zu verletzen
14. September 2011
07:51
Mitglied
Forum Posts: 8
Member Since:
14. September 2011
Offline

Hey!

Ich habe ständig angst, andere zu verletzen, indem ich meine Meinung sage. Z.B. wenn mich jemand dumm anmacht, traue ich mich nicht, irgendetwas verteidigendes zu erwidern, da das Gegenüber sich ja ärgern könnte.

 

Was meint ihr dazu? Ich freue mich auf eure antworten 🙂

14. September 2011
10:08
Mitglied
Forum Posts: 4
Member Since:
12. September 2011
Offline

Hallo

 

Das geht mir genauso, aber:

 

Die anderen tun es doch auch oder?

Jeder hat das Recht auf freie Meinungsäußerung - wie man damit umgeht ist jedem überlassen...

 

Ich weiß:

Einfacher gesagt als getan! 🙂

Ich bin wie ich bin - immer !!!
14. September 2011
12:06
Mitglied
Forum Posts: 43
Member Since:
11. September 2011
Offline

Hi,

 

Ich habe oft das Problem, dass wenn ich mich mit Menschen, die ich kenne und auch freundlich und nett zu mir sind, unterhalte, mich aber das Gesprächsthema oder die Person selber nicht interessiert, ich unter Stress stehe und Angst habe, ich könnte deren Gefühle verletzen. Dabei wird die Person es ja überleben, wenn ich vielleicht ein bisschen abweisender bin oder das Gespräch einfach beende. Aber das sind einfach automatisierte Gedanken- und Verhaltensmuster, die ich auf jeden Fall ablegen möchte. Ich schätze mal, dass mentales Training und die 3-Sekunden Regel da angebracht wären.

14. September 2011
17:52
Mitglied
Forum Posts: 8
Member Since:
14. September 2011
Offline

Ich denke, wenn man sich zu viel gefallen lässt, dann wird man früher oder später nur ausgenutzt.

Ich werde ab jetzt ganz 'einfach' versuchen, immer auf charmante, elegante und schimpfwortfreie Art zurückzukontern, falls mich wieder jemand blöd anmachen sollte. Eigentlich war ich schon immer ein ziemlich schlagfertiger Mensch. Doch irgendwann tauchte diese 'Angst, andere zu verletzen' eben auf.

Aber es stimmt - die Anderen verletzen einen selbst ja auch, indem man doof angemacht wird.

Also: Sich nichts gefallen lassen! 😉

15. September 2011
15:35
Guest

hallo.

es gibt situationen wo es mir schon so ähnlich ergangen ist. man bekommt sich evtl bei einer diskussion ein wenig in die haare und man wird sauer. eigentlich wär es mir dann in solchen momenten danach denjenigen alles nur nichts gutes ins gesicht zu sagen. aber ich kann es auch nicht. es kann aber auch nicht sein das man sich dafür alles gefallen lassen muss, ich bin der meinung es gibt möglichkeiten in dem moment so zu kontern das demjenigen nichts mehr einfällt. eigentlich ist ja sinn und zweck einer diskussion dass jeder seine meinung sagen darf und ich denke derjenige der sowas nicht verkraftet braucht auch mit mir keine diskussion mehr anfangen.

15. September 2011
15:41
Mitglied
Forum Posts: 106
Member Since:
11. September 2011
Offline

jan schrieb:

Hi,

 

Ich habe oft das Problem, dass wenn ich mich mit Menschen, die ich kenne und auch freundlich und nett zu mir sind, unterhalte, mich aber das Gesprächsthema oder die Person selber nicht interessiert, ich unter Stress stehe und Angst habe, ich könnte deren Gefühle verletzen. Dabei wird die Person es ja überleben, wenn ich vielleicht ein bisschen abweisender bin oder das Gespräch einfach beende. Aber das sind einfach automatisierte Gedanken- und Verhaltensmuster, die ich auf jeden Fall ablegen möchte. Ich schätze mal, dass mentales Training und die 3-Sekunden Regel da angebracht wären.

Bei mir ist das auch oft so,grade immoment ein guter Freund hat Stress mit seinen Eltern ,weil er zu wenig fuer die Schule tut und er behauptet das Gegenteil,ich weiss aber  das seine ELtern recht haben..Er ist in der Tat faul!..kann ihm das aber iwie nich sagen,weil ich denke er mag mich dann nich mehr,verstehts nich oder ich tue ihm damit weh oder falle ihm in den Ruecken..so ein bloedsinn halt,er ist zwar gut in der schule bleibt aber trotzdem weit unter seinen Moeglichkeiten!

17. September 2011
21:53
Admin
Forum Posts: 47
Member Since:
18. Februar 2010
Offline

du musst durch die angst hindruchgehen um rauszufinden das alles nur halb so schlimm ist. wenn du denkst, dass du einen anderen verletzt wenn du etwas (nicht) sagst, du aber im bauch fühlst das du es sagen solltest, dann sag es! dann wirst du gleich rausfinden das die leute meistens gar nicht so schockiert sind wie man sich das immer im kopf ausmalt sondern eigentlich ganz gelassen darauf reagieren. wenn der andere sich dann trotzdem ärgert und aufregt dann kannst du dich gleich mal darin üben damit umzugehen. denn das musst du früher oder später sowieso. du kannst es im leben nicht immer allen recht machen! mit solchen konfliktsituationen richtig umzugehen ist gold wert und diese erfahrungen sollte jeder machen - so früh und so oft wie möglich. von jetzt an heisst das also: sag was du denkst und lerne mit den entsprechenden situationen umzugehen!

23. September 2011
20:21
Mitglied
Forum Posts: 8
Member Since:
14. September 2011
Offline

Ja das stimmt. Danke für die Tips 🙂 Ist aber natürlich leichter gesagt, als getan. Aber ich gebe auf jeden Fall mein Bestes 😀

Forum Timezone: Europe/Copenhagen

Most Users Ever Online: 129

Currently Online:
12 Guest(s)

Currently Browsing this Page:
1 Guest(s)

Top Posters:

Kathaaa: 106

Clementine: 90

Kiko: 78

SVERIGAY: 55

jan2: 43

gh0st: 42

Member Stats:

Guest Posters: 0

Members: 21601

Moderators: 0

Admins: 1

Forum Stats:

Groups: 1

Forums: 2

Topics: 184

Posts: 1223

Administrators: Moritz: 47